Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Felgenbürste

    Da ich zwei Felgenbürsten bekommen habe und diese direkt getestet, wollte ich mal meine Meinungen dazu sagen. Zur Info, ich habe die Sytling 199 Felge von BMW...

    Als erstes hatte ich die Felgenbürste von Sonax, die ultra Soft.
    400300440.jpg
    Diese war anfangs von der Optik echt geil, doch als ich mit ihr die Felge damit reinigen wollte, naja war es nicht mehr so cool.
    Diese Felgenbürste passte so garnicht zwischen bremse und Felge und stellte sich als zu kurz da. Das erschwährte die reinigung der gesamten Felge extrem und so gab ich auf und sie landete in der Tonne

    Danach wurde die Wheel Brush von Chemical Guys getestet.
    chemicalguysgerbilbrush.jpg
    Die Felgenbürste fühlte ich sehr weich an und für meine Felge war es optimal. Bis ich zur Bremse kam... Hier war diese Bürste sehr dick und ich kam so gerade eben dazwischen.
    Aus diesem Grund fällt diese Felgenbürste weg für mich.

    Als nächstes hole ich mir die EZ Detail Mini, von ihr wurde mir bis jetzt nur gutes erzählt.

  • #2
    ist doch alles rausgeschmissenes Geld, Felgen gut versiegeln, z.B. mit Jetseal109 und es reichen Dampfstrahler und Tuch völlig aus

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ObenOhne Beitrag anzeigen
      ist doch alles rausgeschmissenes Geld, Felgen gut versiegeln, z.B. mit Jetseal109 und es reichen Dampfstrahler und Tuch völlig aus
      Auch mit Versiegelung bekommst du die Felge innen nicht vernünftig sauber.
      Und gerade bei gelochten Scheiben hat man sehr viel Bremsstaub im Felgenbett kleben.

      Kommentar


      • #4
        also ich komme so wunderbar klar...
        mag natürlich auch an den Felgen liegen und wie oft man reinigt.

        Kommentar


        • #5
          Wichtig ist vll noch welcher Felgenreiniger verwendet wird

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ObenOhne Beitrag anzeigen
            also ich komme so wunderbar klar...
            mag natürlich auch an den Felgen liegen und wie oft man reinigt.
            Du sprühst nehme ich an deine felge komplett und in jede ecke mit felgenreiniger voll?

            dann wird meine auch sauber.
            Habe nur keine lust die komplette felge und somit jede ecke mit dem zeig einzuspritzen daher nutze ich die felgenbürste

            werde jedoch bald meine felgen lackieren und danach mit gyeon versigeln. Dann hoffe ich weniger zu putzen

            Kommentar


            • #7
              Nein Daniel, Felgenreiniger benutze ich nicht,...wie gesagt, nur regelmässig Kärcher/Wasser und Tuch/Handschuh

              Kommentar


              • #8
                Ich wasche wöchentlich und fahre eigentlich nur am WE, nutze keinen Felgenreiniger, mit Gyeon Rim versiegelt.
                Nur "Abkränzlen" reicht nicht
                Hinten komme ich mit einem Waschhandschuh in's Felgenbett, vorne nicht.
                Dafür bräuchte ich auch eine Bürste.

                Kommentar


                • #9
                  Die EZ Daytona (aber glaube die große Variante, nicht die Mini) hab ich auch. Funktioniert
                  Zwischen Bremssattel und Felge (18" M193) wirds zwar schon kuschelig aber geht gerade so noch durch.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X