Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DIY CCC Idrive Beleuchtung

    So da ich so langsam meinen Innenraum fit mache für die Saison und mir die Ambientbeleuchtung von http://individualiseyourcar.com/ wesentlich besser gefällt als die Originale von BMW, habe ich mich daran gemacht auch den IDRIVE zu beleuchten um das Gesamtkonzept stimmig zu machen. Im netz hat keiner damit öffentlich raus gerückt wie der Umbau von statten geht, deshalb teile ich nun hier meine Erfahrung mit euch.

    Ihr benötigt ledeglich 1x Ambientbeleuchtung von oben genannten Link.

    Erster Schritt:
    Ausbau Idrive. Mittelkonsole kräftig nach oben ziehen (Ist nur geclipst.) Das Drehrad vom Idrive vorsichtig nach oben hebeln. Anschliesend könnt ihr das Kabel vom Idrive lösen und die 4 Schrauben mit denen der Idrive an der Mittelkonsole befestigt ist abschrauben.

    Nächster Schritt:
    Nun die 4 Schrauben oben vom Idrive Deckel lösen (Vorsicht beim Öffnen es sind 2 Federbolzen verbaut diese braucht ihr wieder sonst funktioniert euer Idrive nicht mehr. Nun könnt ihr noch den Menü Knopf ausbauen der ist auch nur von unten Geclipst. (einfach mit einem flachen Schraubenzieher ausclispen.)

    Nächster Schritt:
    Jetzt bohrt ihr 2 Löcher durch die dann das LED Band durchgefädelt wird. (Bitte dem Bild entnehmen) Es ist egal ob es ein schönes Loch ist oder nicht das wird später alles unsichtbar. Für die jenige die den Idrive nicht komplett zerlegen möchten, unbedingt beim bohren aufpassen das ihr nicht die Platine anbohrt Ganz wichtig ist es auch das LED Band schmäler zu machen in dem unteren Bereich, da es sonst stört sobald ihr den Idrive zurück bewegt.

    Nächster Schritt:
    Blende für den idrive von innen Schleifen damit das LED band genug Platz hat. Bitte nicht übertreiben es reichen 1-2 mm das geht ganz schnell mit einem 400er Schleifpapier.

    Nächster Schritt:
    Nun könnt ihr das LED Band probemontieren und gucken welche Länge ihr benötigt. Das untere Stück vom Kabel das schwarz isoliert ist, sollte komplett rausschauen hier bitte nicht zuviel knicken und biegen, da es sonst zu einem Wackelkontakt führen kann.

    Nächster Schritt:
    Wenn alles euren Wünschen entspricht könnt ihr jetzt den Idrive wieder zusammenbauen. und in die Mittelkonsole setzen.

    Jetzt kommt das wichtigste! "Zeit für ein Bierchen"

    Nächster Schritt Verkabelung:
    Hier ist jedem selbst überlassen wie er das Idrive anschliesen möchte. Ich habe hierfür das Grau/Rote und das Braune Kabel hergenommen von der Schaltkulisse für das Automatikgetriebe das die Anzeige leuchten lässt. Ihr werdet wissen was ich meine ^^ ROT/GRAU = Plus und Braun = Minus. Vorteil hierbei ist ganz klar das er Idrive nur dann leuchtet wenn das Automatiklicht einschaltet bzw sobald das Standlicht manuell geschalten wird. Somit leuchtet er wie die Ambientbeleuchtung selbst auch nur wenn es dunkel ist oder wenn man es möchte. (Bitte die komplette Verkabelung löten und nicht murksen mit Klebeband oder Lüsterklemmen.

    Abschlussarbeiten:
    Sofern alles funktioniert wie es soll könnt ihr nun euer Interieur zusammen bauen und euch über den neuen Look erfreuen. Am Abend ist der erste Eindruck zumindest so war es bei mir einfach richtig nice


    So nun Viel Spaß beim basteln

    MFG Rob

  • #2
    Super Anleitung Rob hatte damals gute 80€ dafür bezahlt

    Kommentar


    • #3
      Freak

      Du bist einer der wenigen die nicht nur labern, sondern seine Ideen in die Tat umsetzt.

      Insgesamt ein erstaunlicher Umbau

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X