Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wastegate des hinteren Turbos "nachziehen" - Wie am besten rankommen

    Hi Leute,

    Habe bereits davon gelesen, das einige das Wastegate des hinteren Turbos im eingebauten Zustand nachgezogen und gefestigt haben, da ich das nun vor hatte und ein DIY erstellen wollte.

    Allerdings habe ich aktuell Probleme damit bei meinem 135i ans Gestänge zu kommen. -> Ich komme da zwar ran, das man fühlt das es lose ist, aber nicht gut genug um den Clip abzubekommen und groß am Gestänge rumzudrehen.

    Oder bin ich da einfach etwas zu penibel?

    Ist beim 335i eventuell mehr Platz ? Habe mich da nie großartig mit beschäftigt.



    Ich würde mich über Tipps freuen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • #2
    Geringfügig mehr Platz.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Kommentar


    • #3
      Zitat von LLarryY
      Geringfügig mehr Platz.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Mhmm 😅 mal gucken


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Also ich habe das auch schon an meinem 335er gemacht aber das war schon ziemliches gefummel. Habe bestimmt 2 Stunden gebraucht um den Sicherungsring vom WG-Gestänge runter zu bekommen.
        Aber es geht^^

        Kommentar


        • #5
          Zitat von LL335i
          Also ich habe das auch schon an meinem 335er gemacht aber das war schon ziemliches gefummel. Habe bestimmt 2 Stunden gebraucht um den Sicherungsring vom WG-Gestänge runter zu bekommen.
          Aber es geht^^
          Ok, werde ich dann wohl auch mal versuchen müssen 🙈


          Gesendet von iPhone mit Tapatalk

          Kommentar


          • #6
            oder einfach die Kontermutter lösen und das Gestänge reindrehen, ohne jegliches zerlegen des Wastegates... labberig fühlen die sich so oder so an (da konstruktionsbedingt Spiel sein muss)...

            Würde eher mal die Unterdruckleitungen tauschen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bullet
              oder einfach die Kontermutter lösen und das Gestänge reindrehen, ohne jegliches zerlegen des Wastegates... labberig fühlen die sich so oder so an (da konstruktionsbedingt Spiel sein muss)...

              Würde eher mal die Unterdruckleitungen tauschen
              Unterdruckleitungen sind gemacht.

              Kontermutter lösen ist klar, aber was meinst du mit Gestänge reindrehen ? Was meinst damit ?


              Gesendet von iPhone mit Tapatalk

              Kommentar


              • #8
                Die Stange von der Dose zum Hebel


                Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von LLarryY
                  Die Stange von der Dose zum Hebel


                  Gesendet von iPhone mit Tapatalk


                  Dafür muss man ja den sicherungsclip abbekommen


                  Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                  Kommentar


                  • #10
                    ne muss man eben nicht , du drehst die Stange in die Hülse wo der Clip drauf sitzt also warum sollte man den dann lösen wollen ... habs bereits selbst so gemacht geht wunderbar...

                    http://www.e90post.com/forums/showthread.php?t=176269


                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Bullet
                      ne muss man eben nicht , du drehst die Stange in die Hülse wo der Clip drauf sitzt also warum sollte man den dann lösen wollen ... habs bereits selbst so gemacht geht wunderbar...

                      http://www.e90post.com/forums/showthread.php?t=176269

                      Problem ist echt nur das das eine Rohr beim 135i oben drüber ist und man so gut wie gar nicht mit der Hand an die Stange kommt ..


                      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • #12
                        Und warum macht ihr das nachziehen?

                        Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von GiannisTTR
                          Und warum macht ihr das nachziehen?

                          Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
                          Wegen dem Wastegate Rasseln :/


                          Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenns von oben nicht geht dann musst du von unten probieren (DPs raus) und dann kann man direkt die Lader probieren auf 200mbar Unterdruck ein zu stellen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Bullet
                              Wenns von oben nicht geht dann musst du von unten probieren (DPs raus) und dann kann man direkt die Lader probieren auf 200mbar Unterdruck ein zu stellen.
                              Ja, werde ich mal versuchen. Beim Kollegen auf die Hebebühne und vorher ein paar Stunden stehen lassen


                              Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X