Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motor startet nicht mehr nach VDD, Injektoren, Zündkerzentausch 335i E92

    Hallo Zusammen,

    ich weiss nicht mehr weiter. Habe über zwei Tage die Ventildeckeldichtung getauscht, 6x neue Injektoren (Index -12) verbaut und neue Zündkerzen eingebaut.

    Über 2 Tage hatte ich nun die Batterie abgeklemmt. Nach dem alles wieder richtig zusammengebaut ist habe ich folgendes Problem:

    Der Wagen springt nicht mehr an...
    - Den Injektormengenabgleich mit INPA hab ich noch NICHT durchgeführt, liegt es daran?
    - Anlasser orgelt lange und springt nicht weg
    - Sprit liegt an den Injektoren an (habe nach einem Startversuch kurz eine Druckleitung gelockert, da spritzte es raus)
    - Es liegen zahlreiche Fehlermeldungen an, welche sich mit INPA nicht löschen lassen (Getriebe, ABS, etc...)
    - nach Zündung ein läuft die Benzinpumpe kontinuierlich weiter

    ...hat jmd. für mich einen Tipp? Kann nicht mal in die Werkstatt fahren

    Gruß
    Andreas
    E92 335I Bj 2007 230000km
    Zuletzt geändert von sWIansond; vor 4 Tagen.

  • #2
    Lass ihn mal Einschlafen und versuch dann nochmal den FS zu löschen.

    Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk

    Kommentar


    • #3
      Und/oder einen ews Abgleich machen.
      Also elektronische wegfahrsperre initialisieren.

      Kommentar


      • #4
        Servus!
        Mit der Wegfahrsperre muss ich mal suchen in INPA.

        Es ist auf jedenfall so, dass das Motorsteuergerät nicht erreichbar ist Fehler 100, "INITIALISIERUNG" wird in INPA angezeigt, ich habe somit aktuell keinen Zugriff auf das Motorsteuergerät (DME)

        und deswegen startet der Motor nicht...

        das ganze Problem wurde ziemlich sicher vom Abklemmen der Batterie erzeugt!

        Gruß
        Andreas

        Kommentar


        • #5
          Sobald die Zündung an ist summt die Benzinpumpe im Tank sehr laut und hört erst wieder auf wenn ich die Zündung ausmache...

          Kommentar


          • #6
            Check mal alle Sicherungen aber glaube ich weniger.
            Probiere mal den Motor mit einem starterkabel mit karosseriemasse zu versorgen das masseband irgendwo an der vorderachse geht gern kaputt.
            Aber alles nur Spekulationen, is wie wahrsagerrei über ferndiagnose.

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen
            Lädt...
            X