Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TM540 Upgrade

    Hallo zusammen. Ich habe die letzten 2 Tage ein Turboladerupgrade durchgeführt.
    Vor dem Umbau hatte ich sporadisch "Boostleak" Fehler und nur ca. 0,4 Bar Max. Ladedruck.

    Verbaut wurde:
    -TM540 Lader von Turbomarkt
    -alle Unterdruckschläuche neu
    -0w40 Öl vin BMW
    -Upgrade Inlets
    -Ventile mit Nussschalengranulat gereinigt

    Verbaut war bereits:
    -Upgrade Schubumluftventile
    -PCV
    -Chargepipe
    -JB4
    -Downpipe 200 Zellen
    -LLK Wagner Performance

    Was noch kommt:
    -NGKs
    -Walbro Vorförderpumpe


    Hatte vor dem Tausch noch etwa OEM Leistung mit Map 5. Der Ladedruck erreichte noch etwa 0,4 Bar. Dachte, dass es ev von den ausgeschlagenen Wastegates kommt oder von den alten Unterdruckschläuchen. War aber nicht so. Leistung ist immer noch gleich mager nach dem Tausch der erwähnten Komponenten..

    Mir ist augefallen, dass der IGN1 Wert auch im Leerlauf ziemlich schwankend ist. Kann das Einfluss auf den Ladedruck haben? Ev. nach Kerzenwechsel i.O? Oder ev. die Schubumlufventile def? Oder die Druckwandler?

    Externes Boostleak liegt auf jedenfall nicht vor, da ich das System abgedrückt habe.

    Was meint ihr?

    Danke für eure Ideen

    Freundliche Grüsse
    Gabriel

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


  • #2
    Hallo,
    ich würde mich erstmal von dem Beraten lassen, der die Turbos verbaut hat.
    Danach die Ansteuerung der Turbos testen.
    Welche SUVs hast du verbaut? Sind die noch gut?
    Alle Druckwandler und Schläuche neu?
    Mit JB4 kenne ich mich nicht aus. Kann des JB4 mit den Turbos umgehen ?

    So denke das sind mal meine ersten Ideen.
    IGN1 wird wegen dem boostleak scheiße sein.
    Bei 0.4 bar würde ich den Fehler sofort suchen und auf keinen Fall mehr fahren. Du überdrehst deine Turbos und kannst sie danach gleich nochmal wechseln.

    Gruß

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Husqvarna510
      Hallo,
      ich würde mich erstmal von dem Beraten lassen, der die Turbos verbaut hat.
      Danach die Ansteuerung der Turbos testen.
      Welche SUVs hast du verbaut? Sind die noch gut?
      Alle Druckwandler und Schläuche neu?
      Mit JB4 kenne ich mich nicht aus. Kann des JB4 mit den Turbos umgehen ?

      So denke das sind mal meine ersten Ideen.
      IGN1 wird wegen dem boostleak scheiße sein.
      Bei 0.4 bar würde ich den Fehler sofort suchen und auf keinen Fall mehr fahren. Du überdrehst deine Turbos und kannst sie danach gleich nochmal wechseln.

      Gruß
      Die Schläuche sind neu. Die Druckwandler aber nicht. Die alten Turbos waren nicht kapput ausser die Wastegates ausgeschlagen. Dachte, dass das der Fehler war. Die Druckwandler habe ich aber geprüft. Die sind i.O. Werde nächste Woche mal die OEM SUVs verbauen und neue Kerzen und neu beurteilen.

      Danke für deine Inputs.
      Gruss Gabriel

      Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk


      Zuletzt geändert von Gabriel; In den letzten 3 Wochen.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe heute noch die neuen Zündkerzen verbaut (NGK 97506 gebogen auf 0,55mm) und die Forge SUVs durch die OEM getauscht. Das verhalten war aber immer noch gleich. Kein Fehlerspeicher eintrag. Der Target wird aber erreicht und stimmt somit immer mit dem Boost überrein. Aber er geht im Map 5 nicht über 7,5 PSI und das ist viel zu wenig.

        Hat jemand noch eine Idee?

        Die Kompression habe ich in verbindung mit dem Kerzentausch auch noch gemacht. Die Werte waren i.O. Zwischen 11.5 Bar bis 12.5 Bar waren alle Zyl.

        Die Druckwandler habe ich bereits geprüft, werde sie aber sicherheitshalber ev. morgen nochmals prüfen. Kann aber theoretisch ausgeschlossen werden, da der Target erreicht wird.

        Gruss Gabriel


        Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

        Kommentar


        • #5
          Hier noch ein Log den ich aufgenommen habe

          Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • #6
            Ok, jetzt funktioniert alles wieder. Menü 4 war auf 4 statt auf 3..

            Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

            Kommentar


            • #7
              Hast du jetzt wegen einem JB4 Fehler neue Lader gekauft ?

              Kommentar


              • #8
                Hehe nee. Die Lader hatte ich schon länger rumliegen. Jetzt hatte ich mal einen Grund, die zu verbauen und meinen inneren Schweinehun zu überwinden. Die alten Lader sind aber noch in einem sehr guten Zustand. (Bis auf die Wastegates)

                Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

                Kommentar


                • #9
                  Die Lader selber machen auch wenig Probleme

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X