Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alpina B4s Lader für den n54 als Upgrade!

    Hallo zusammen ich will euch gerne meine neuen Turbolader Vorstellen!

    Habe was sehr Exclusives bekommen, und zwar die Turbolader von Alpina.
    Die Lader werden bei den Alpina Modellen B3/s und B4/S bzw B4s Limited 100 eingesetzt.
    Als Basis 410ps/600Nm 440Ps/660Nm und im Limitierten Modell mit 452Ps/680Nm.

    Alpina hat als Basis dazu den n55 verstärkt und zwei Lader genommen damit es weiterhin ein Bi-Turbo bleibt.

    Nach langen Recherchen ob die zwei Alpina Lader auf dem n54 passen, habe ich die Lader gekauft.
    Ja die passen Plug&Play.

    Viele werden sich fragen warum nicht gleich richtige Upgrade Lader?
    Hatte ich auch vor aber die Auswahl war ist sehr schwierig.

    1. Möchte gerne Lader wo lange halten wie meine Oem Lader. (Ja meine Oem Lader laufen noch)
    Und die müssen spoolen wie die Oem Lader!

    Und genau ab hier fallen die meisten oder alle Zubehör Upgradelader durch!

    Hatte damals die Gelegenheit mit dem B4s mit 440ps zu fahren, die Lader haben ein Ansprechverhalten wie die Basis n54 Lader einfach Agressiv druck sofort da.

    Okay jetzt vergleichen wir mal die Oem n54 Mitsubishi Ladern mit den Alpina Ladern.
    Was hat Alpina den gemacht anders oder verstärkt oder auch nicht?

    Die Oem Mitsubishi n54 Lader haben ja das TD03 Lager Verdichter Eingang 35mm Turbinen Ausgang 35mm.

    Die Alpina Lader haben ein anderes Abgas und Verdichter Gehäuse.

    Die Verdichterseite wurde auf 41mm vergrößert und die Abgasseite auf 39mm vergrößert.
    Desweiteren hat Alpina den Durchmesser auf der Outletseite auf 31mm vergrößert. ( Die Bekannten Upgrade Lader Hersteller belassen diesen Durchmesser Original)
    Was dieser Durchmesser bringt zu vergrößern, Alpina wird das schon wissen warum es Sinnvoll ist!
    Das Wastegate ist verstärkt.

    Interessant das Lager ist ein TF035, habe mir sagen lassen das ist ein zwischen Lager zwischen TD03 und TD04.

    Die Alpina Lader sind nicht gerade die größten, aber für meine Bedürfnisse genau richtig.
    Das die Alpina Lader keine 600+ PS machen werden ist mir schon klar aber wie gesagt ist nicht mein Ziel irgendwelche Spitzenleistungen damit zu erreichen.

    Aktuell fahre ich immer noch mit 465ps/729Nm mit 102Octan
    Meine Zielleistung mit den Alpina Ladern sind ca. ~550ps sauber mit only 102Octan.

    Bin gespannt was ihr über dieses Thema denkt!
    Werde ich enttäuscht sein oder was glaubt ihr was die an Leistung machen werden?

    Gianni

  • #2
    Bin echt gespannt was dabei raus kommt. Halt uns bitte auf den laufenden

    Kommentar


    • #3
      Gibt es schon neue Erfahrungen mit den Alpina Turboladern?
      Zuletzt geändert von Johnny; 27.02.2020, 19:33.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X