Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AGA Erfahrung (erster :) )

    Hallo Mädels,

    fasse mal ein wenig zusammen...
    Hab nun das eine oder andere ausprobiert und denke man kann da mal nen kl. Erfahrungsbericht von machen.

    Ich hab 2 ESDs (nein, nicht re. u. li., die auch), sondern 2 li.
    Einer davon ist tuning by Vorbesitzer. Heisst, der ist leer, ja richtig leer, also Hohlkörper. Zudem schlecht gemacht, weil man ihn am gefalzten Rand einfach aufgeschnitten
    und wieder verschweisst hat. Ist ne ziemliche Lärmdose. Der andere ist Serie - Gott dsei Dank.

    Letztlich habe ich dann die org. Dp um die Innereien erleichtert. Also Null-Zeller und Null-ESD li. Geht gar nicht, brüllt dich nur an.
    Allerdings, es dröhnte kaum und unten rum ließ er sich recht "normal" fahren, zumal Klappe noch steuerbar.
    Zusätzlich wurden zwei 2 x 200 Zeller Sportkats in die Midpipe geschweisst.
    Turbo kaum hörbar, die Nachkats schlucken jede Menge.
    Klar, Readness-Codes = kl. gelbe Lampe kommt natürlich. Geht ja nicht anders.
    Leistungsunterschied deutlich spürbar!
    Diese Kombination ist höchsten was für Enthusiasten.

    Dann wurde eine Dp catless verbaut, also auch strömungsgerechter als die org. Dp.
    Passgenauigkeit sehr gut. Ha leider nicht rausfinden können von welchem Hersteller. War noch recht neu.
    Vllt. X-Bull...? Nicht verchromt, fällt also ggfs. kaum auf. Verarbeitung auch recht gut.
    Allerdings habe die die Dp in Verdacht dieses heftige Dröhnen im Cabby zu verursachen.
    Die Hutablage ist bestimmt bald abvibriert.
    Zusätzlich wieder den Serien-ESD verbaut, an dem nix verändert ist.
    Außerdem wieder die org. Midpipe ohne Nachkats verbaut (N55 hat ja keine an der Stelle wie der N54).
    Klingt sehr gut u. bei geschlossener Klappe hörst du den Unterschied auch kaum zur Serie.
    Ist aber lauter als oben!
    Heisst im Umkehrschluß, gefahrlos untertourig fahrbar. Cruisen geht noch.
    Ist die Klappe auf brüllt er böse. Den Turbo hörst du leicht pfeiffen, was ich persönlich mag - das Ding darf ruhig hörbar arbeiten -,
    ansonsten finde ich ihn zu laut. Ich bin nun wirklich nicht empfindlich, aber die Kelle kommt damit ganz sicher!
    Leistungsunterschied deutlich spürbar!
    Was die Leistung angeht, hier wie oben deutlich spürbar.
    Hier genauso gelbe Lampe.
    Diese Kombination lässt sich mit Scheuklappe noch fahren. Ist recht frech...

    Am Wochenende verbaue ich die umgebaute Dp. Nein, nicht Umbau by Mafia.
    Alles legal u. offiziell mit Garantie eben auch. Sportkat mit 400 Zellen. Damit bestehst du jede Rüsselsheim AU u. OBD auch!!
    Nun bin ich super gespannt was den Sound u. die TÜV-Geschichte angeht. Da muss ich nämlich hin u. werde das gleich mal testen.
    Denke, es wird null auffällig sein, AU wir laufen, alles tutti und der Sound wird bestimmt genau so sein, wie ich es mag.
    Nicht zum Weglaufen, aber hörbar knackig.

    Dafür sind die N55 ja berühmt.

    Grüße, FrankyZ

    (Fortsetzung folgt)

    UPDATE I: (Ich lasse das oben mal so stehen, damit das chronologisch nachvollziehbar ist.)

    Gestern habe ich die alte org., umgebaute Dp zurückgebaut.
    Ich halte die Maßnahme so für einen vollen Erfolg!

    Wie Dimi schon ganz richtig bemerkt hat, wurde er natürlich leiser. Aber mein Ziel war ja auch nicht mit so einer Lärm-Trümmerbude rumzugurken.
    Wer da Spaß dran hat siehe einfach oben, da gibts Möglichkeiten. Ist nicht so meins... Knackig ja, aber einfach nur ohrentötend - nein Danke.
    Und knackig ist das immer noch! Für mich muss das fahrbar sein, alltagstauglich. Nicht an jeder Ecke schauen, ob die Rennleitung da steht. Egal...

    Fakt ist mal, er stinkt natürlich längst nicht mehr so wie vorher. Das war auch schon mehr als unangenehm fand ich!!
    An jeder Ecke mit bissl Wind stinkt dich die Bude total an, im wahrsten Sinne des Wortes.
    Dann ist das Dröhnen komplett - ja komplett!!! - verschwunden. Es liegt hier also nicht daran, dass es ein Cabby ist, sondern an der Downpipe.
    Angeschlagen oder geklappert hat da überhaupt nichts. Freiraum ohne Ende vorhanden. Die kopl. AGA ist spannungsfrei verbaut, alles gut.
    Man kann also schön nachvollziehen, wo das hinführt - Catlees DP!

    Dann kann ich definitiv sagen, das Auto läuft viiiel runder, einfach sauber. So wie man das eigentlich kennt.
    Keine Fehlzündungen mehr, er zieht viel sauberer und gleichmässiger durch.
    Einen Tuck weniger Drehmoment, aber zu vernachlässigen. Halt mit Popometer gemessen. Den kenne ich aber recht gut und ich bin echter Vielfahrer!!
    Und ich kann es heute schon beschwören, der Spritverbrauch wird sich wieder einpendeln. Eine Tankfüllung in 2 Tg. war ja keine Seltenheit.
    Einfach unmöglich der Zustand.

    Morgen setze ich die Readness-Codes zurück und werde nach ein paar Tagen hier nochmals ein Update II machen.
    Denke, dass wird ebenfalls positiv ausfallen. Hieße, auch Lambda lässt sich wieder korrekt auswerten, was bei meiner Kombi derzeit ja nicht unwichtig ist!

    Würde mich freuen, wenn es dem einen oder anderen N55-Fahrer eine Hilfe ist.
    Sollte jemand die Adresse für den Umbau der Dp brauchen bitte PN.

    Bitte auch mal hier hin schauen, hier ging's um das Dröhnen.

    http://bimmertech.de/forum/forum/hil...der-catlees-dp


    UPDATE II: (folgt)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20151205_141544.jpg
Ansichten: 22
Größe: 25,0 KB
ID: 6619

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20151205_141510.jpg
Ansichten: 18
Größe: 23,6 KB
ID: 6620 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20151205_141412.jpg
Ansichten: 18
Größe: 27,2 KB
ID: 6621

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20151205_141428.jpg
Ansichten: 18
Größe: 29,8 KB
ID: 6622 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20151205_141440.jpg
Ansichten: 19
Größe: 25,9 KB
ID: 6623
    Zuletzt geändert von FrankyZ; 06.12.2015, 21:14.

  • #2
    Na da bin ich gespannt, kann dir aber jetzt schon sagen das du weniger hören wirst als mit der 2x 200er Mid

    Kommentar


    • #3
      Für den N55 gibt es ja wenigstens diese legale Lösung. Für den n54 bleibt einen ja keine andere Wahl, außer man investiert richtig kohle und lässt umgebaute DP eintragen. Und selbst da hört man ab und an das die OBD Messung nicht ok ist. Bin mal gespannt aber wie Bullet schon sagt wird er leiser als mit den 200er Mid.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen
      Lädt...
      X