Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [1er Serie] Hankook Sommerreifen...

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.. gleichzeitig auch eine INFO an alle User,
    habe mir vor gut einem Monat die Hankook K120 auf die Hinterachse montiert.
    Dimension, 255/30zr19 91Y... Auf die BBS-CHr 9x19.. Seit dem schwimmt das Fahrzeug
    auf der Hinterachse & es wird sehr unangenehm zu Fahren..! Mittlerweile sind sie mit
    3,2 Bar Luftdruck befüllt.

    FAZIT: Beschleunigung / GRIP auf dem Asphalt `= sehr gut!!
    ACHTUNG! Aufschaukeln in den Kurven ab 130 Km/h. nach wie zuvor vorhanden!
    Wulzverstärker = 0 also einfach nur SCHROTT!!!

    gruß
    sandoo
    Zuletzt geändert von Alpina; 14.11.2015, 14:46.

  • #2
    Dann probier einfach mal den Druck zu senken auf 2.7-2.8bar evtl hilfts.

    Kommentar


    • #3
      das habe ich anfangs gehabt, hinten 2,6bar vorne 2,7bar....
      dann bin ich hinten immer +0,2 mehr... wurde echt besser,
      aber NULLINGER zum Fahren, hab echt schiss so

      Kommentar


      • #4
        Wieso hast du ned direkt die Michelin Pilot Super Sport genommen?
        Meine Erfahrung mit Hankook war auch ned positiv... die Reifen hatten im Gegensatz zu dir im Vergleich mit dem PSS kaum Grip.

        Kommentar


        • sandoo
          sandoo kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          ja, die Conti 5P zb: auch super Reifen, damit war ich auch sehr zufrieden, allerdings wurden die durch mein Kotflügel kanten regelrecht angepasst also abgeschnitten...
          dachte die PSS fallen genau so Fett aus, daher habe ich zu Hankook gegriffen

      • #5
        dann senk mal auf 2.5 ab für Landstraße sollte es gehen.... ich halte mich immer an Oem Werte und dann senke ich den Druck um gleich viel ab hat bisher immer geklappt

        Kommentar


        • #6
          okay wird Morgen Frühmorgen früh sofort gemacht, und dann werde ich erneut berichten zudem
          Danke vorrab

          Kommentar


          • #7
            Die Erfahrung habe ich leider auch mit den Hankooks machen müssen. In dem Preissegment kann ich die Toyo Proxxes T1Sport empfehlen, die kleben wie misst, außer bei nässe.

            Kommentar


            • sandoo
              sandoo kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich kenne echt sehr viele die Hankook auch Fahren, keiner hat bislang sowas gesagt..
              bis ich den abfuck jetzt durchmachen muss =(, toll hehe...
              Also ich RATE JEDEN VON HANKOOK AB !! LETZTE SCHROTT,
              die abgefahrenen Contis hatten mehr Grip & Seitenhalt..


              ROB, wie kann ich im stand ohne groß loszufahren ein BURNOUT machen? damit ich die schnell platt habe
              habe ein Handschalter

          • #8
            1. Rein, Gas und Schnacken lassen, dann schnell genug Bremsen und ab geht die Post :-D

            Kommentar


            • #9
              Habe auch Hankook drauf und kann das alles bestätigen vor allem beim Cabby gibts nochmal Angstschweiss oben drauf.

              Gruss
              Jörg

              Kommentar


              • #10
                Kann das nur bestätigen. Beim Spurwechsel auf der Autobahn egal wie schnell ging die DTC-Lampe an. Bin verschiedenste Luftdrücke gefahren. Nichts hat geholfen. Ich würde dir raten den Schrott so schnell wie möglich runter zu machen und so "neu" wie möglich zu verkaufen. Ich habe diese Reifen nach 500km wieder runter und Michelin Pilot Super Sport gekauft. Habe die Reifen dann für 70 € weniger als ich gezahlt habe verkaufen können. Beste Entscheidung was die Reifen betrifft. Ich finde da sollte man auf Experimente jeglicher Art verzichten. Ein guter Reifen ist das A und O aber das wisst ihr sicher selbst....LG Nico

                Kommentar


                • #11
                  Fahre den Hankook Ventus S1evo k107 und bin super zufrieden und er baut auch noch relativ schmal im Vergleich

                  Kommentar


                  • #12
                    Kann auch Michelin PSS oder Conti empfehlen. Die Hankooks haben bei zuviel Hitze schnell das schmieren angefangen.

                    Kommentar


                    • #13
                      Also mit meinen Pirelli Pzero hab ich auch null Probleme

                      Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • #14
                        das ist aber ein ganz alt bekanntes Problem bei dem hankook

                        Und Versuch mal die Luftdrucke zu senken nicht zu erhöhen !
                        beim 1M ist serienwert 2,1 und 2,0hinten soweit ich weis !

                        dennoch sind die hankook Müll auf der Autobahn hatte das Problem damals auch auf meinem 135

                        Kommentar


                        • #15
                          Leider schreibt der TO nicht wie er das Problem in den Griff bekommen hat, bzw. wie nun die finale Lösung aussieht.

                          Ich hab irgendwo gelesen, das der 1er es wohl garnicht mag, wenn vorne alte Reifen und nur hinten neue Reifen montiert sind.

                          Dann kann ich nicht verstehen, warum man noch breitere Reifen als die ursprüngliche Größe 245 aufzieht. Zum einen teurer, zum anderen mehr Rollwiederstand, bei Nässe schlechter, der Wagen ist hinten eh leichter

                          Kommentar

                          Unconfigured Ad Widget

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X